Gesundheit ist unsere Natur.
Kostenlose Bestell-Hotline*: 0800 - 123 21 13
* nur aus dem Deutschen Festnetz erreichbar

Warenkorb:

0
Hier kaufen Sie
sicher online ein!
  • Mehr Ansichten

    Bohnenkraut, gerebelt

    Art.-Nr.: 0405

    Verfügbarkeit: Auf Lager

    Lieferzeit: Maximal 5 Werktage 1)

    2,00 €
    Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
    Entspricht 6,67 € pro 100 Gramm (g)

    Inhalt: 30 g

    ODER
    Geprüfte Qualität
    Unsere Gewürze sind aromatische Naturpro- dukte in bester Qualität.
    Qualität heißt für uns:

    Alle unsere Gewürze werden bei jedem Wareneingang entsprechend der aktuell gültigen Rechtsnormen geprüft.

    Darüber hinaus untersuchen wir unsere Gewürze auf:

    • mikrobielle Verunreinigungen (Bakterien, Keime, Hefen und Pilze)
    • Pestizide (Pflanzenschutzmittel)
    • Schwermetalle (z. B. Blei, Cadmium, usw.)
    • Aflatoxine (Schimmelpilzgifte)

    Diese Untersuchungen sichern Ihnen als Verbraucher eine gleichbleibend hohe Qualität.

    Details

    Artikelbezeichnung:

    Bohnenkraut, gerebelt

    Lateinisch:

    Satureja hortensis

    Synonyme:

    Pfefferkraut, Kölle, Josefle

    Herkunft:

    Mittelmeerländer, Westasien, Indien, Nord- und Südamerika

    Aroma:

    Bohnenkraut schmeckt pfeffrig, ein bisschen brennend und riecht sehr würzig.

    Verwendung:

    für Wild, Suppen, Bohnen, Gerichte mit Hülsenfrüchten.

    Rezeptvorschlag:

    Südtiroler Bohnensuppe

    Zutaten für 4 Personen: 500 g grüne Bohnen, 4 Tomaten, 2 Zwiebeln, 500 g Möhren, 400 g Kartoffeln, 1 Stange Porree, 1 Zucchini, 2 EL getrocknetes Bohnenkraut, 100 g mageren Speck, Salz, Pfeffer, 1 1/2 l Gemüsebrühe, Olivenöl.
    Zubereitung: Speck in Würfel schneiden. Die Bohnen putzen und halbieren. Tomate würfeln. Kartoffeln schälen und würfeln. Lauch in feine Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln, Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Zucchini halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl heiß werden lassen und den Speck darin auslassen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Porree dazu geben und weiter dünsten. nach 3 Minuten die Bohnen und das Bohnenkraut dazu geben und weitere 5 Minuten dünsten. Anschließend das restliche Gemüse sowie die Kartoffeln dazu geben, kurz dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und die Gemüsebrühe dazu gießen. Alles 1 Stunde köcheln lassen.

    Herstellername:

    Kräuter Kühne GMBH

    Sicherheits-/Lagerhinweise:

    Unsere Gewürze sind aromatische Naturprodukte in bester Qualität. Um Aroma und Würzkraft zu erhalten, bitte vor Wärme und Licht geschützt sowie trocken und luftdicht verschlossen aufbewahren.

    Geprüfte Qualität
    Unsere Gewürze sind aromatische Naturpro- dukte in bester Qualität.
    Qualität heißt für uns:

    Alle unsere Gewürze werden bei jedem Wareneingang entsprechend der aktuell gültigen Rechtsnormen geprüft.

    Darüber hinaus untersuchen wir unsere Gewürze auf:

    • mikrobielle Verunreinigungen (Bakterien, Keime, Hefen und Pilze)
    • Pestizide (Pflanzenschutzmittel)
    • Schwermetalle (z. B. Blei, Cadmium, usw.)
    • Aflatoxine (Schimmelpilzgifte)

    Diese Untersuchungen sichern Ihnen als Verbraucher eine gleichbleibend hohe Qualität.

    Zusätzliche Information

    Artikelposition 0405
    Mein Warenkorb

    Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

    ×